1. Kasseler Kirchennacht

Erste Nacht der offenen Kirchen in Kassel am 1. Juli 2005. Hier: beleuchtete Martinskirche in Kassel vom Lutherkirchturm aus fotografiert.

Begleitprogramm der Evangelischen Kirche zur documenta11 in Kassel

Fotografie der Ausstellung in der Martinskirche in Kassel zur documenta11 in Kassel, 2002. Hier Exponate zum Thema "Intervention in den umbauten Raum" des Künstlers Thom Barth. (Weitere Fotos sind zu finden unter www.ekkw.de/kunst.)

Begleitprogramm der Evangelischen Kirche zur documenta11 in Kassel

Fotografie der Ausstellung in der Martinskirche in Kassel zur documenta11 in Kassel, 2002. Hier Exponate zum Thema "Intervention in den Wortraum" des Künstlers Bjorn Melhus. (Weitere Fotos sind zu finden unter www.ekkw.de/kunst.)

"Nachkriegskirchen neu entdecken - Blick zurück nach vorn"

Fotografie für eine Ausstellung mit Bildern von Kasseler Nachkriegskirchen, 2005. Hier: der Innenraum der Lutherkirche in Kassel.

Adventsempfang der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Adventsempfang der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, 2003. Hier: neu gestalteter Eingangsbereich des Hauses der Kirche in Kassel, abends.

Portrait Ulrich Wickert

Gastvortrag von «Tagesthemen»-Moderator Ulrich Wickert vor der Landessynode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, 2005. Hier im Interview mit Pfarrer Christian Fischer, medio!

Portrait Bischof Wolfgang Huber

Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Wolfgang Huber, bei der bundesweiten Eröffnung der Woche für das Leben in Kassel, 2005. Hier im medio!-Interview.

Portrait Heidemarie Wieczorek-Zeul

Heidemarie Wieczorek-Zeul. Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung . Hier während eines Vortrags beim Deutschen Pfarrertag des Verbandes evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland e.V. in Magdeburg, 2005.

Bundesweite Eröffnung der Woche für das Leben

Bundesweite Eröffnung der Woche für das Leben, 2005.
Hier Straßenfest nach der Eröffnung vor der Martinskirche in Kassel, 2005.

Ehemalige Zwangsarbeiter besuchen frühere Arbeitsstätten in Hessen

Hier: ehemalige Zwangsarbeiter und deren nahe Verwandte aus Polen, der Ukraine und Russland während eines Empfangs der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck im Haus der Kirch ein Kassel, 2005.